Moldblade

Moldblade

< Volver al Blog

Kunststoffspritzguss: mögliche Fehler, Ursachen und Lösungen

Problem der verbrannten Stellen auf dem eingespritzten Teil.

Die möglichen Ursachen können sein:.

  • Verstopfte Gaslecks.
  • Einspritzgeschwindigkeit zu hoch.
  • Materialtemperatur zu hoch.

Die Lösungen:

  • Reinigen Sie Gaslecks.
  • Reduzieren Sie die Einspritzgeschwindigkeit.     
  • Senkung der Temperatur des Materials.

Problem der spontanen Gratbildung in den Einstellbereichen..

Die möglichen Ursachen können sein:.

  • Fremdkörper in der Trennfuge.
  • Überspritzen des Teils.
  • Materialtemperatur zu hoch.
  • Die Maschine hat nicht genügend Schließkraft, um den Einspritzdruck zu kompensieren.
  • Regelung der Werkzeugkühltemperaturen.

Die Lösungen:

  • Kontrolle der Verstellbereiche, ob ein Fremdkörper eingebracht wurde oder ob Kunststoffreste von früheren Injektionen vorhanden sind.
  • Überprüfung der Trennwandoberflächen auf mögliche Schäden.
  • Überprüfung des Einspritzvorgangs: Geschwindigkeiten, Temperaturen, Belastung und Drücke.
  • Regulierung der Schließkraft der Maschine.
  • Überprüfen Sie die Abkühlung der Form.

Kontinuierliche Grate in den Einstellbereichen. Kontinuierliche Grate in den Einstellbereichen.

Die möglichen Ursachen können sein:.

  • Abnutzung der Einstellbereiche.
  • Fremdkörper oder Kunststoffreste, die sich in den Dichtungen ablagern.
  • Maschinenfutter nicht richtig eingestellt.
  • Falsch eingestellte Einspritzparameter: Geschwindigkeiten, Last und Drücke.
  • Materialtemperatur zu hoch.
  • Die Lösungen:

Die Lösungen:

  • Reparieren Sie die Dichtungen und justieren Sie die Spritzgussform neu.
  • Entfernen Sie eventuelle Fremdkörper oder Kunststoffreste im Dichtungsbereich.
  • Austausch oder Nachjustierung der Sicherungsbleche.
  • Überprüfung des Einspritzvorgangs: Geschwindigkeiten, Temperaturen, Belastung und Drücke.
  • Regulierung der Schließkraft der Maschine.
  • Überprüfen Sie die Abkühlung der Form.
Moldblade Hersteller von Kunststoff-Spritzgießwerkzeugen

Verbindungsleitung an einer unerwünschten Stelle.

Die möglichen Ursachen können sein:.

  • Kunststofftemperatur zu niedrig.
  • Der Abschnitt für Materialeingänge ist anders.
  • Verstopfte Einspritzpunkte.
  • Ungleichmäßige Erwärmung des Heißkanals.
  • Düsen bei unterschiedlichen Temperaturen.
  • Ungleichmäßiger Gasaustritt aufgrund von Lecks.
  • Mangelnde Gleichmäßigkeit bei der Kühlung.

Die Lösungen:

  • Verifizierung der Einspritztemperaturen.
  • Überprüfen Sie den Zustand der Einspritzdüsen.
  • Überprüfen Sie die Funktion der Rollläden.
  • Überprüfen Sie die Heißblockwiderstände.
  • Prüfen Sie auf Gaslecks.
  • Prüfen Sie die Formkühlung.
Moldblade Kunststoff-Spritzgussformen und Kunststoff-Spritzgießformen

08 June, 2021

Compartir:

Siguiente artículo:

Kunststoff-Spritzgießsysteme